Neue Lebensqualität: Chemotherapie, Haarausfall - was nun?

Der Salon Fissmann macht mehr als schöne Frisuren - das Team verhilft seinen Kunden zu einem guten Lebensgefühl.

„Wenn ich mich im Spiegel nicht mehr sehen kann, weil keine Frisur mehr möglich ist, was dann?“ – Fragen dieser Art sind Udo Fissmann bekannt, ebenso das Schicksal, das oftmals dahinter steckt. Denn die Kunden, die aufgrund von Krankheit, etwa in Folge einer Krebserkrankung und der Behandlung mit einer Chemotherapie, zu ihm kommen, gehen diesen Schritt meistens mit schwerem Herzen. Neben der kräftezehrenden Krankheit müssen sie zusätzlich mit einer der Begleiterscheinungen der Chemotherapie, nämlich dem Verlust ihres Haares, zurechtkommen.

„Es ist schmerzhaft, wenn man sich nicht mehr gerne ansieht“, weiß Udo Fissmann. Seit vielen Jahren betreibt er neben dem Friseursalon das Zweithaarstudio und hat hier viele Kunden zu einem neuen Selbstbewusstsein verholfen. „Wir versuchen zu verstehen, was die Kunden in dieser schwierigen Situation durchmachen, deshalb steht bei uns auch immer das persönliche Vertrauensverhältnis im Vordergrund.“ Das Team des Zweithaarstudios nimmt sich viel Zeit für den Kunden, damit seine Wünsche, Gewohnheiten und Erwartungen ermittelt werden können. Auf diese Weise lässt sich für jeden Kunden die bestmögliche Lösung finden. Neben der ausführlichen, typgerechten Beratung gibt es auch wertvolle Tipps zur richtigen Handhabung und Reinigung des Haarersatzes. „Unsere Kunden können jederzeit und mit allen Fragen zu uns kommen.“ Zum guten Service gehört auch, dass Fissmann die komplette Abwicklung mit der Krankenkasse übernimmt. Dauerhaft befinden sich circa 300 Modelle in allen vorstellbaren Farben, Längen und Haarstrukturen auf Lager, viele weitere Modelle können mühelos bestellt werden. Die Frisur und Form der Perücke wird genau an die Wünsche des Kunden angepasst. Und auch nach der Chemotherapie steht das Team von Fissmann gerne bereit. Mit der Neuheit „Vitahairlight“ lassen sich erstaunliche Ergebnisse erzielen. Die Anwendung ist sehr einfach und sorgt für natürliche, gesunde Haare, sie verbessert den Haarwuchs und unterstützt den Abbau von Giftstoffen, die den Körper nach der Chemotherapie belasten. Auch bei anderen Haarproblematiken, etwa dünner werdenden Haar, kann eine fachkundige Behandlung oder ein passender Haarersatz zu mehr Lebensfreude führen.

Weitere Informationen zu allen Leistungen, die das Zweithaarstudio und der Friseursalon Fissmann anbieten, gibt es unter der Rufnummer 0 56 51/6 02 32 sowie im Internet unter studio-fissmann.de.

„Wir können unsere Kunden nicht gesund machen, aber wir machen sie ein stückweit glücklicher. Und das macht uns glücklich“, sagt Udo Fissmann abschließend. 

Text: Werra-Rundschau (mas) Fotos: Maren Schimkowiak

Salon Haartransplantation Neu: Laser Therapie Onlineshop