Fachseminar beim Zweithaarspezialisten Bergmann

Wir, das sind Michelle Siegel, Michaela Funk und Udo Fissmann nahmen an einem zweitägigen Seminar der Firma Bergmann in Laupheim teil. Das exklusiv für uns gehaltene Semiar begann am Montag mit dem Erlernen neuer Befestigungsmethoden für Haarteile und deren Integration. Spezielle Techniken wie das sogenannte Weaving, Micropoint, Microbillage und Randbonding wurden uns an den Modellen ausführlich erläutert und demonstriert. Am Nachmittag zeigte uns Faik Ünüvar, Mitglied der Geschäftsführung und Technischer Leiter, bei Bergmann das Einschneiden von Haarteilen und Haarintregrationen. Trendfrisuren mit Undercut wurden ebenso intensiv geschult und erarbeitet. Selbstverständlich durften wir das Erlernte auch selbst ausprobieren und so schnitten dann Udo Fissmann und Michaela Funk selber Haarteile zu. Auch Michelle Siegel, Lehrling im 3. Ausbildungsjahr, konnte ihr Können beim selbständigen Zuschneiden, Einarbeiten und Befestigen eines Haarteils beweisen. Mit interessanten und zukunftweisenden Fachgesprächen mit Harald Heinz und Faik Ünüvar liesen wir den ersten Abend dann gemütlich ausklingen.

Auch am zweiten Tag kam keine Langeweile auf. Aufarbeitungstechniken, Besonderheiten bei Haarersatz, Pflege und Maßanfertigungen wurden uns von Studiochefin und Fachtrainerin Heike Geschwandtner gezeigt. Michelle konnte am Nachmittag an einer weiteren Schulung teilnehmen und Michaela hatte die Chance, hinter den Kulissen der Firma Bergmann bei der Bearbeitung eines Haarteiles zuzusehen. Für uns waren es sehr interessante Tage. Wir möchten uns auf diesem Wege bei der Firma Bergmann bedanken, die dieses Seminar für uns möglich gemacht hat.

Wir freuen uns schon unser neues Wissen im Zweithaarstudio Fissmann anwenden zu dürfen und Ihnen eine noch bessere Beratung und Service anbieten zu können.